Montag, 6. Juni 2011

Badebombenherzen und Bodybutter.....

Da meine Haut sehr empfindlich und trocken ist, habe ich mir ein paar Badeherzen mit guter Kakaobutter und dem leckeren Duft " Strawberry Smoothie" von Gracefruit gebastelt.....lookie...



 und noch ein paar Badeblümchen....für meine drei Mädels.
Ach ja and i´m proudly presents: meine erste selbsgemachte Bodybutter ( Rezept aus dem schönen
Beautykosmos von  Sputti ).
Leider ist sie am Anfang immer wieder geronnen, habe dann einfach noch ein wenig Tegomuls und 
kaltes dest. Wasser dazugegeben , Stabmixer rein und tadaa, endlich wurde das ganze schön fluffig.
Auch hier habe ich mit einem PÖ von Gracefruit beduftet und zwar Lemon- Verbena...lecker!!

Liebe Grüsse Sandara




Kommentare:

  1. Dieses Rühren macht süchtig nicht wahr! Man hat irgendwann einen Wasch- und Eincremetick um alle guten Schätze aufzubrauchen...
    LG und "gut schmier"
    BriMa

    AntwortenLöschen
  2. Der Wasserverbrauch ist seit ich siede und Naturkosmetik herstelle horrende angestiegen !!!
    Grins.....

    AntwortenLöschen
  3. die sehen vielleicht lecker aus!

    Wegen der grauen Haare kann ich nur sagen, dass ich sie schon sehr lange färbe, ich habe eine weiße Strähne, doch wenn ich sie offen trage, dann sieht es aus als ob an dieser STelle keine mehr sind, das gefällt mir nicht.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen